Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gedenkveranstaltungen mit Gottesdienst und Konzert

1. Dezember 2021 – 13:30 bis 15:00

Ein Jahr nach der schrecklichen Amokfahrt vom 1. Dezember 2020 wird die Stadt Trier mit mehreren Veranstaltungen der Opfer gedenken.

Am Mittwoch, 1. Dezember, läuten um 13.46 Uhr – dem Zeitpunkt der Amokfahrt – die Domglocken zum Gedenken. Oberbürgermeister Wolfram Leibe bittet die Triererinnen und Trierer, in diesen Minuten schweigend der Opfer zu gedenken. Direkt im Anschluss beginnt im Dom ein ökumenischer Gedenk-Gottesdienst unter Leitung von Bischof Dr. Stephan Ackermann mit Beteiligung der evangelischen, neuapostolischen und griechisch-orthodoxen Kirche an welchem Verena Hubertz teilnehmen wird.

Weitere Infos:

https://www.trier.de/Startseite/broker.jsp?uMen=0af70f72-90a0-9c31-9577-29a532ead2aa&uCon=b4f484fc-f9f6-c719-7e2b-9c7059b382e1&uTem=76d7090b-49e4-7271-94e8-c0f4087257ba

Details

Datum:
1. Dezember 2021
Zeit:
13:30 bis 15:00

Veranstaltungsort

Dom Trier

Details

Datum:
1. Dezember 2021
Zeit:
13:30 bis 15:00

Veranstaltungsort

Dom Trier