Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Podiumsdiskussion „Mobilität neu denken“ / Lokale Agenda 21

16. September 2021 – 19:00 bis 21:00

Unter dem Titel „Mobilität neu denken – Wie passt der Moselaufstieg zu einer Klima- und Verkehrswende?“ lädt die Lokale Agenda 21 Trier am Donnerstag, den 16. September 2021 ab 19:00 Uhr zu einer Podiumsdiskussion ein. Im Großen Saal der TUFA stellen sich Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien für die Wahl zum Deutschen Bundestag Fragen zu den Themen Mobilität und Verkehr. Mit dabei sein werden Andreas Steier (CDU), Verena Hubertz (SPD), Corinna Rüffer (Bündnis 90 / Die Grünen), Katrin Werner (DIE LINKE) und Benjamin Palfner (FDP).

Die Runde wird moderiert werden von Diana Podoynitsyn vom Trierer Jugendparlament und Hans-Jürgen Bucher aus dem Vorstand der Lokalen Agenda.

Geplant sind drei Diskussionsrunden zu je 30 Minuten. 10 Minuten davon sollte für Publikumsfragen reserviert sein. Nach den drei Themenrunden ist eine offene Abschlussdiskussion mit dem Publikum vorgesehen. Die Veranstaltung sollte insgesamt nicht länger als 2 Stunden dauern.

Die Podiumsrunde wird vom OK54 aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt sowie für Online-Abrufe auf der OK54-Plattform bereitgestellt.

Weitere Informationen unter: https://la21-trier.de/events/podiumsdiskussion-mobilitaet-neu-denken-mit-bundestagskandidierenden/

Details

Datum:
16. September 2021
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Tuchfabrik – Großer Saal
Wechselstraße 4
Trier, 54290

Details

Datum:
16. September 2021
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Tuchfabrik – Großer Saal
Wechselstraße 4
Trier, 54290