Meine Rede im Plenum zur Verstaatlichung der Raffinerie in Schwedt

Die Verstaatlichung der Raffinerie in Schwedt war richtig und wichtig, sowohl für den Moment als auch für die Zukunft. Denn wir werden durch kluge Investitionen nicht nur weiter unabhängiger von Energie-Importen aus Russland, sondern schaffen mit der zukünftigen Produktion von grünem Wasserstoff gleichzeitig ganz neue Perspektiven für die gesamte Region!

Zu diesem Thema habe ich am gestern eine Rede im Bundestagsplenum halten können. Hier könnt ihr Sie nochmal sehen: